NOMOS Glashütte Metro 38 Datum Stadtschwarz

2.460,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Tage oder mehr (bitte anfragen)

  • NO_1103

Produktinformationen

Metro ist das NOMOS-Erfolgsmodell der letzten Monate: Keine Uhr wurde in so kurzer Zeit so oft ausgezeichnet, keine war so schnell ausverkauft. Mit dieser Version – mit rutheniumveredeltem Zifferblatt und 38,5 Millimetern Durchmesser etwas größer, maskuliner – entspricht NOMOS Glashütte dem Wunsch vieler Kunden nach mehr Metro. Wie im Schwestermodell arbeitet auch in dieser Metro ein hauseigenes Manufakturkaliber mit NOMOS-Swing-System, hier allerdings ohne Gangreserveanzeige. Dies erlaubt eine noch reduziertere Optik.

 

DATEN

Gehäuse: Edelstahl, zweiteilig; gewölbtes Saphirglas; 
Durchmesser 38,5 mm; Saphirglasboden, Höhe 7,75 mm

Zifferblatt: galvanisiert, rutheniumbeschichtet, Stundenindexe bei drei, neun und zwölf Uhr mint

Zeiger: rhodiniert, Sekundenzeiger rot lackiert

Armband: Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, Anstoß 19 mm

Wasserdicht: bis 3 atm

Referenznummer: 1103

 

WERK

DUW 4101 – hauseigenes Manufakturkaliber mit Handaufzug und Datum; NOMOS-Swing-System mit Unruhspirale temperaturgebläut. (DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.)

Durchmesser: 14 ¼ Linien (32,1 mm) mit Werkhaltering

Werkhöhe: 2,8 mm

Gangdauer: ca. 42 Stunden

Besonderheiten: Dezentrale Sekunde, Datumsanzeige, Sekundenstopp, Glashütter Dreiviertelplatine, 23 Rubine, Glashütter Gesperr, Incabloc-Stoßsicherung, Feinregulierung in sechs Lagen, Schrauben temperaturgebläut, Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage, Sperr- und Kronrad mit Glashütter Sonnenschliff

Weiterführende Links

Ähnliche Artikel