NOMOS Glashütte Ludwig neomatik

2.600,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Tage oder mehr (bitte anfragen)

  • NO_282

Produktinformationen

Übersetzt Tradition ins heute: Ludwig neomatik mit Selbstaufzug und feinen Akzenten in Cyan-Blau. Diese harmonieren aufs Schönste mit dem warmen Silberton des Zifferblatts – und der flachen Eleganz des Gehäuses. Denn auch Ludwig neomatik hat es in sich: Wie in allen Uhren der Serie neomatik tickt in diesem Zeitmesser das Kaliber der nächsten Generation, Automatikwerk DUW 3001.

DATEN

Gehäuse: Edelstahl, dreiteilig; Durchmesser 36 mm; Saphirglas, Saphirglasboden, Höhe 6,95 mm

Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert; Minuterie cyan-blau

Zeiger: schwarz oxidiert,  Sekundenzeiger rot 

Armband: Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, handgenäht; NOMOS-Bügelschließe

Wasserdicht: bis 3 atm

WERK

DUW 3001 – hauseigenes Manufakturkaliber mit Automatikaufzug; NOMOS-Swing-System mit Unruhspirale temperaturgebläut. (DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.)

Durchmesser12 ¾ Linien (28,8 mm)

Werkhöhe3,2 mm

Gangdauerca. 42 Stunden

Besonderheiten: Dezentrale Sekunde, Sekundenstopp, Glashütter Dreiviertelplatine, NOMOS-Unruhbrücke, 27 Rubine, beidseitig aufziehender Rotor, Incabloc-Stoßsicherung,  DUW-Reguliersystem, Feinregulierung in sechs Lagen, Schrauben temperaturgebläut, Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage

Weiterführende Links

Ähnliche Artikel