NOMOS Glashütte Metro Roségold neomatik 39

7.200,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Tage oder mehr (bitte anfragen)

  • NO_1180

Produktinformationen

Superflach und groß, männlich und kompetent – die Glashütter Manufaktur zeigt ihre neue klassische Herrenserie fürs Büro. Der Herbst gehört den Profis im Job: Ob im Sitzungssaal der UNO, im Studio, im Coworking Space irgendwo in Köln – fürs männliche Handgelenk gibt’s jetzt neue Uhren von NOMOS Glashütte. Im Rahmen der Serie At Work präsentiert die Manufaktur die Metro mit größerem Durchmesser und in drei Farben; allesamt superflach und ausgestattet mit dem High-End-Automatikkaliber DUW 3001 – gerade einmal 3,2 Millimeter Bauhöhe bei höchster Präzision.

DATEN

Gehäuse: Roségold 18kt, zweiteilig; gewölbtes Saphirglas und Saphirglasboden; Durchmesser 38,5 mm, Höhe 8,35 mm 

Zifferblatt: galvanisiert und weiß versilbert; grauer Druck; 

Zeiger: Stunden-, Minuten- und Sekun- denzeiger aus Roségold 

Armband: Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, handgenäht; NOMOS-Bügelschließe 

Wasserdicht: bis 3 atm 

Referenznummer: 1180

 

WERK

DUW 3001 – hauseigenes Manufakturkaliber mit Automatikaufzug; NOMOS-Swing-System mit Unruhspirale temperaturgebläut. (DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.) 

Durchmesser: 12 ¾ Linien (28,8 mm) 

Werkhöhe: 3,2 mm 

Gangdauer: ca. 42 Stunden 

Besonderheiten: Dezentrale Sekunde, Sekundenstopp, Glashütter Dreiviertelplatine, NOMOS-Unruhbrücke, 27 Rubine, beidseitig aufziehender Rotor, Incabloc-Stoßsicherung,  DUW-Reguliersystem, Feinregulierung in sechs Lagen, Schrauben temperaturgebläut, Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage

Produkteigenschaften

Träger: Unisex
Größe: 39 mm
Armband: Lederband, Shell Cordovan
Material: Edelstahl
Uhrwerk: Automatik (Mechanisch)

Weiterführende Links

Ähnliche Artikel