Nomos Glashütte Club neomatik signalrot

2.420,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • NO_743

Produktinformationen

Die Club neomatik signalrot

jetzt noch mehr neomatik – jetzt tickt auch Club mit dem neuen Automatikwerk DUW 3001. Automatik auf kleinstem Raum also, aber so robust verpackt, dass sie gern mit auf Tauchstation gehen kann. In Zahlen: 37 Millimeter Durchmesser, wasserdicht bis 20 atm (also 200 Meter).  Dank Superluminova leuchtet diese Uhr die Zeit auch im Dunkeln. Eine solche Uhr ist etwas für besondere Handgelenke, sie hat Aufmerksamkeit verdient, finden wir – es gibt sie deshalb nun auch in Signalrot. Das Stahlgehäuse steckt nicht nur Zuneigungsbekundungen locker weg.  

DATEN

  • Gehäuse: Edelstahl, zweiteilig; gewölbtes Saphirglas; Durchmesser 37,0 mm; Höhe 9,27 mm, Saphirglasboden geschraubt
  • Zifferblatt: signalrot, Stundenindexe mit Superluminova weiß (grün nachleuchtend)
  • Zeiger: Stunden- und Minutenzeiger rhodiniert und mit Superluminova weiß ausgelegt (grün nachleuchtend), Sekundenzeiger neon-orange
  • Armband: Textilband hellgrau mit Flügelschließe, Größe S (auch erhältlich in Blauschwarz)
  • Wasserdicht: bis 20 atm (DIN 8310)
  • Referenznummer: 743

 

WERK

  • DUW 3001 – hauseigenes Manufakturkaliber mit Automatikaufzug; NOMOS-Swing-System mit Unruhspirale temperaturgebläut. (DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.)
  • Durchmesser: 12 ¾ Linien (28,8 mm)
  • Werkhöhe: 3,2 mm
  • Gangdauer: ca. 42 Stunden
  • Besonderheiten: Dezentrale Sekunde, Sekundenstopp, Glashütter Dreiviertelplatine, NOMOS-Unruhbrücke, 27 Rubine, beidseitig aufziehender Rotor, Incabloc-Stoßsicherung, DUW-Reguliersystem, Feinregulierung in sechs Lagen, Schrauben temperaturgebläut, Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage

Weiterführende Links

Ähnliche Artikel